fbpx

AGB

Inhalt & Verantwortlichkeit

gluehweinwerk.ch gmbh
August-Riniker-Str. 177
5245 Habsburg

info@gluehweinwerk.ch

Geltungsbereich

gluehweinwerk.ch KLG betreibt diesen Webshop. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln in der bei Vertragsabschluss gültigen Version das Vertragsverhältnis zwischen gluehweinwerk.ch KLG (nachfolgend wir) und Kundinnen und Kunden (nachfolgend Du), welche über diesen Webshop Waren und Leistungen beziehen.

Angebot

Die Angebote auf der Website von uns sind unverbindlich. Sie gelten nur solange ein Produkt verfügbar ist. Preis- und Sortimentsanpassungen bleiben vorbehalten. Leichte Abweichungen in Grösse, Gewicht, Farbe, Struktur und Verarbeitung sind möglich.

Bestellung und Vertragsabschluss

Mit der Online-Bestellung, einer E-Mail-Bestellung oder im Falle einer telefonischen Bestellung mit der mündlichen Übermittlung der Bestelldaten, gibst Du ein rechtlich verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags ab und akzeptierst die vorliegenden AGB und die ausgewiesenen Preise. Du erhältst von uns eine Bestätigung zum Bestellungseingang. Diese Bestätigung stellt keine Annahme des Angebots durch uns dar. Der rechtlich bindende Vertrag kommt erst mit dem Versand der Auftragsbestätigung per E-Mail zustande.

Preise

Die Preise sind in Schweizer Franken (CHF) und ohne Versandkosten ausgewiesen. Die Vers  andkosten werden im Falle einer Bestellung von weniger als zwei GLÜHMIX separat berechnet.

Zahlung

Die Zahlung ist nur mit den im Webshop akzeptierten Zahlungsmitteln möglich. Im Moment sind dies:

• Kreditkarte

• PayPal

Du bezahlst mit Deiner Kreditkarte über stripe.com.

Deine Kreditkartennummer wird als hoch sicherer Token über SSL übertragen und nicht bei uns gespeichert!

Lieferung und Verzögerungen

Wir liefern momentan in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Geliefert wird ab unserem Werk in Habsburg. Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 4-6 Werktagen nach Eingang der Zahlung, sofern die Waren an Lager sind. Sind Waren nicht an Lager wirst Du per E-Mail von uns informiert. Generelle Ausnahmen werden auf der Website angegeben. Die Lieferung wird mit der Schweizerischen Post (B-Post) versendet. Wünschst Du eine andere Lieferart der Schweizerischen Post, dann nimm bitte vor Abschluss der Bestellung mit uns Kontakt auf. Bei dringenden Bestellungen empfehlen wir ebenfalls, vorgängig mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wir haften nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen, Produzenten, Dritten oder durch höhere Gewalt verursacht wurden. Bei Lieferverzögerungen von mehr als einem Monat hast Du das Recht ohne vorgängige Mahnung vom Vertrag zurück zu treten. Wird die Lieferung von Dir nicht angenommen oder abgeholt und an uns zurückgesendet, verrechnen wir Dir die zusätzlich angefallenen Kosten.

Versandkosten

Der Versand (Verpackung und Transport mit der Schweizerischen Post) sind ab einer Bestellung von zwei GLÜHMIX (klassisch, intensiv und süsslich) gratis.

Bestellst du nur einen GLÜHMIX werden dir zusätzlich 0.85 CHF verrechnet.

Rückgaberecht

Bestellte Ware kannst Du innerhalb von 7 Werktagen ab Versanddatum auf Deine Kosten und Gefahr an uns zurücksenden. Ausgeschlossen von der Rücksendung sind personalisierte Waren, auf Kundenwunsch massangefertigte oder persönlich bedruckte Waren, sowie Sonderangebote und Aktionen. Hier besteht kein Rückgaberecht. Weiter besteht kein Rückgaberecht für bereits in Gebrauch genommene oder geöffnete Artikel. Die Ware muss unbeschädigt, vollständig und originalverpackt sein. Zusätzlich ist auch der Rückgabegrund anzugeben. Sind diese Kriterien erfüllt, erhältst Du den Kaufpreis zurück erstattet. Werden die Rückgabekriterien nicht eingehalten, kann die Rücknahme durch uns verweigert werden.

Gewährleistung

Bitte prüfe die zugestellten Waren umgehend und melde uns Mängel sofort, jedoch spätestens 5 Tage nach Erhalt der Ware per E-Mail. Die mangelhafte Ware ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt an uns zu retournieren. Die Versandkosten werden von uns übernommen. Für verspätet eingehende Meldungen oder Rücksendungen erlischt der Anspruch auf Gewährleistung.

Schlussbestimmungen

Die AGB und die Verträge, welche basierend auf diesen AGB abgeschlossen werden, unterliegen Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand ist Aarau. Wir behalten uns vor, die AGB jederzeit ändern zu können. Die jeweils gültige Version wird auf unserer Webseite veröffentlicht und gilt ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung. Für den Fall, dass einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein sollten, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Mietbedingungen
Zustandekommen des Vertrags

  1. Die Darstellung unseres Produktsortiments unter http://www.gluehweinwerk.ch stellt kein bindendes Angebot im Rechtssinne dar, sondern dieses ist unverbindlich und freibleibend.
  2. Nach Eingang der Anfrage erstellen wir dem Kunden eine erste Offerte, bei welcher die Verfügbarkeit der Ware nicht garantiert ist.
  3. Mit der elektronischen Bestätigung der Offerte erfolgt eine verbindliche Bestellung des Kunden.
  4. Mit der Zustellung des Mietbestätigung durch gluehweinwerk.ch gmbh auf elektronischem Weg ist der Mietvertrag zustande gekommen.

Preise
Unsere Mietpreise verstehen sich inklusive Bereitstellung und Reinigung in unserem Lager, aber exkl. Lieferung. Unsere Mietpreise verstehen sich immer für einen Tag (24h) oder ein Wochenende (48h). Längere Mietdauer auf Anfrage.

Abholung
Das Mietobjekt kann kostenlos bei der Stiftung Faro, Bachmattstasse 12, 5212 Windisch abgeholt werden. Die gewünschte Zeit der Abholung muss gluehweinwerk.ch elektronisch kommuniziert werden, damit das Mietobjekt bereitgestellt werden kann.

Lieferung
Die Auslieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse zum vereinbarten Liefertermin. Die Lieferung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen, sowie unter Einhaltung entsprechender gesetzlicher Vorschriften. Bei jeder Lieferung muss mit Zeitverschiebungen gerechnet werden, die wir selbst bei grosser Sorgfalt nicht beeinflussen können. Zugesagte Termine werden nur unter Voraussetzung eines normalen Betriebsablaufes garantiert. In Fällen von höherer Gewalt übernimmt der Auftraggeber den eventuellen Mehraufwand der durch Wartezeiten entstandenen Kosten für Personal und Material. Sollte der Kunde bei der Anlieferung nicht am Platz sein erklärt sich dieser damit einverstanden, dass der Fahrer die Ware vor Ort deponiert. Der Kunde erklärt in diesem Fall die Haftung ab erfolgtem Abladen zu übernehmen. Sollte der Kunde bei der Rücknahme der Waren nicht am Platz sein und die Waren nicht unter zumutbaren Bedingungen erreichbar sein erfolgt eine spätere erneute Abholung durch den Vermieter gegen weitere Kosten für den Mieter. Besonderheiten, die den Lieferort betreffen, wie nicht rollstuhlgängige Wege oder obere Geschosse ohne Aufzug, sind durch den Kunden bei der Bestellung mitzuteilen, damit wir uns zeitlich und organisatorisch darauf einrichten können. Für besonders aufwändige Gegebenheiten, den Lieferort betreffend, behalten wir uns vor, eine Mehraufwandspauschale zu berechnen.

Bruch, Verlust, Beschädigung und verspätete Rückgabe
Der Kunde trägt von der Übernahme bis zur Rückgabe die Verantwortung für unsere Leihware. Die Rücknahme erfolgt zunächst unter Vorbehalt. Exakte Bruch- und Fehlmengen können erst nach erfolgtem Reinigungsprozess ermittelt werden. Allfälliger Bruch, Verlust und Beschädigungen werden mit dem Neupreis verrechnet, respektive werden die Reparaturkosten von der gluehweinwerk.ch gmbh dem Kunden in Rechnung gestellt. Ein Fremdersatz wird nicht angenommen. Für verspätet retournierte Ware schuldet der Mieter im Minimum den Mietpreis für einen weiteren Mietzeitraum. Der Kunde trägt allfällige Kosten für eine erneute Anfahrt (falls Lieferung), Ersatzbeschaffung und sämtliche Umtriebe im Zusammenhang.

Haftung
Unsere Haftung im Rahmen der vereinbarten Leistungen ist begrenzt auf den Warenwert. Nach Übergabe der bestellten Waren und Leihwaren an den Kunden geht die Haftung für Beschädigung an den Kunden über.

Gewährleistung
Wir versichern dafür Sorge zu tragen, dass die auszuliefernden Waren sorgfältig und vorschriftsmässig transportiert werden. Der Kunde hat die Ware nach mit ihm zumutbarer Gründlichkeit zu prüfen und bestätigt die Richtigkeit durch seine Unterschrift auf dem Lieferschein. Erkennbare Mängel bzw. Reklamationen bezogen auf z.B. Anzahl und Menge bestellter Waren, können nur sofort nach Anlieferung geltend gemacht werden und müssen sofort elektronisch kommuniziert6 werden.
Bei nachweisbaren Mängeln können wir nach unserer Wahl nachbessern oder kostenlosen Warenersatz liefern. Ein Recht auf Wandlung oder Minderung entfällt, falls etwaige Mängel bzw. Minderleistungen erst später beanstandet werden.

Stornierung/ Annullierungen
Annullierungen müssen grundsätzlich elektronisch erfolgen.
Bei Annullierung einer Bestellung nach erfolgter Auftragserteilung werden folgende Kosten in Rechnung gestellt:
Mehr als 30 Kalendertage vor Lieferung allfällige Planungskosten und Vorarbeiten.
Weniger, gleich 30 Kalendertage vor Lieferung 25% der vereinbarten Leistungen
Ab 15 Kalendertagen vor Lieferung 50% der vereinbarten Leistungen
ab 5 Tage vor Lieferung 100% der vereinbarten Leistungen

Eigentumsvorbehalt
Sämtliches Mietmaterial bleibt in jedem Fall Eigentum des Vermieters: gluehweinwerk.ch gmbh.

Bitte zögere nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.